Search

Hamburg: Gastronomie in Nöten

image par defaut roses blanches Hamburg: Gastronomie in Nöten

Sie ist eine der Branchen, die mit der Corona-Pandemie besonders zu kämpfen hatte: die Gastronomie. Monatelang durfte in Restaurants und Bars niemand bewirtet werden. Als es wieder los ging, nur mit Einschränkungen. Das ist zwar alles – zumindest zur Zeit – passé, doch dann kam auch noch der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hinzu. Und dessen Folgen, vor allem die gestiegenen Energie-Kosten, die spüren sie auch in der Gastronomie.

https://www.tagesschau.de/thema/tagesthemen_mittendrin/

Alle aktuellen Informationen und tagesschau24 im Livestream: https://www.tagesschau.de/

Alle Sendungen, Livestreams, Dokumentation und Reportagen auch in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/tagesschau

Voir la vidéo sur Youtube
Sie ist eine der Branchen, die mit der Corona-Pandemie besonders zu kämpfen hatte: die Gastronomie. Monatelang durfte in Restaurants und Bars niemand bewirtet werden. Als es wieder los ging, nur mit Einschränkungen. Das ist zwar alles – zumindest zur Zeit – passé, doch dann kam auch noch der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hinzu. Und dessen Folgen, vor allem die gestiegenen Energie-Kosten, die spüren sie auch in der Gastronomie.

https://www.tagesschau.de/thema/tagesthemen_mittendrin/

Alle aktuellen Informationen und tagesschau24 im Livestream: https://www.tagesschau.de/

Alle Sendungen, Livestreams, Dokumentation und Reportagen auch in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/tagesschau
tagesschau
tagesschau,tagesthemen,ard,mdr,ndr,rbb,br24,wdr aktuell,rtl aktuell,zdfheute nachrichten,nachrichten,news,infos,spd,fdp,grüne,afd,linke,cdu,csu,russland,ukraine,ard mediathek
4:395.0013202158

Laisser un commentaire

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">html</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*